Slide background
Slide background

Pods - cool photo Pods Pods Pods Pods Pods


ACHTUNG: Längerer Gebrauch mit beschlagenen und unbeschlagenen Pferden, kann die Pods beschädige. Daher ist die Haftung hier ausgeschlossen.

SURE FOOT Equine Stability Pods (2er-Set) - Die anspruchsvollsten

Die Pods - eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, wie Ihr Pferd seinen Huf wiegt und neue Möglichkeiten erkundet.
Pods sind halb runde luftgefüllte Kuppeln mit einem Durchmesser von 7 Zoll und Noppen auf der Oberfläche. Sie gelten als fortschrittliches SURE FOOT-Pad. Das Pferd muss zuerst mit dem Stehen auf den andren Pads vertraut sein bevor man einen Versuch mit den Pods startet.

Plazieren Sie seinen Huf auf die dritte Noppenreihe, um den Huf zu zentrieren. Wenn Sie den Huf absenken, erlauben Sie dem Pferd, sich so auszurichten, dass es sich wohl fühlt, auch wenn es nicht auf den Pod stehen sollte. Wenn Sie auf dem Pod stehen drückt die luftgefüllte Kuppel nach oben in den Huf des Pferdes.

Pods können vorne und hinten verwendet werden und werden normalerweise zu zweit gleichzeitig verwendet.
Am häufigsten werden Pods in Kombination mit Slants Hinten verwendet und Pods unter den Vorderhufen. Kann aber auch unter allen vier Hufen eingesetzt werden.
Pods geben Auskunft über die gewohnheitsmäßige Belastung des Hufes, mediale oder laterale Seite, Trachten-oder Zehenbelastung werden oft ebenso beobachtet wie mediale oder seitliche Seiten-, Trachten- oder Zehenbelastung. Pods können unter dem Huf hervorrollen, wenn das Pferd sein Gewicht nicht gerade auf dem Pod verteilt. Seien Sie zunächst vorsichtig, um zu sehen, wie es einen Huf abstellt, bevor Sie weitere Pods hinzufügen.

Selten gibt es Pferde, die in der ersten Sitzung schon auf Pods steigen. Es scheint eine Art Erleichterung über den Kiefer zu bieten, denn das meist beudeutenste Pferd, war eines, das sich vor Benutzung von SURE FOOT den Kiefer gebrochen hatte. Sie stand auf den Pods und sah währenddessen und auch danach in Bewegung sehr zufrieden aus.

SURE FOOT Videos

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.