Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Soft Pads Soft Pads Soft Pads Soft Pads Soft Pads Soft Pads


  • Benefit: Long-term use to aid in improvement of overall horse health and well-being.
  • Color Coded: Coated with Purple DuraFlex, a highly durable, anti-microbial coating.
  • Shape: Rectangular shape allows the different density pads to be paired or stacked for ease of use.
  • Size: 10”x12”x2” (25cmx30cmx5cm) so that there is sufficient area for the horse’s hoof.
  • Weight: Each pad weighs 9.5 oz (270 grams).
  • Weight load limit: Can be used with horses of any size, weight or breed.

more info here or download the Factsheet

SureFoot FactSheet SOFT spread 2021 

SOFT – Der instabilste und größte Komfort

Echte SURE FOOT Equine SOFT Pads haben eine blaue DuraFlex-Oberfläche ,beigen Schaum auf der Rückseite und sind mit dem offiziellen SURE FOOT-Logo gesempelt. Sie sind paarweise zusammen mit einer Garantiekartenregistrierung und QR-Code für den sofortigen Zugriff auf die SURE FOOT Equine-Website verpackt – für Online-Produktregistrierung und Schulung.

Das SOFT Pad gibt schnell dem Gewicht des Pferdes nach, das seitliche Ausdehnen erlaubt dem Pferd schnell einzusinken, im Gegensatz zum HARD Pad, das sehr langsam nachgibt. Die Verwendung der SOFT Pad ist, als würde man den Pferden ein Paar Hausschuhe vorlegen. Sofortiger Komfort tritt ein. Das SOFT Pad weist die größtmögliche, seitliche Nachgiebigkeit der SURE FOOT Auswahl auf. Sie sind keine gute Wahl für nervöse, panische oder ängstliche Pferde, die eher etwas sichereres und bodenähnlicheres für den Anfang benötigen.

Wenn Sie mit FIRM oder HARD beginnen, ist dies immer eine gute Übung.SOFT ist besser für Pferde, die sich unwohl fühlen und schmerzende Hufe haben und / oder unter offensichtlichen Schmerzen gehen (aufgrund anderer Ursachen als Weichteilverletzungen). Das SOFT ist keine gute Wahl bei Weichteilverletzungen ist aufgrund der damit verbundenen Instabilität des Pads. In diesen Fällen ist es immer wichtig, Ihren Tierarzt zu konsultieren bevor Sie das SURE FOOT-Programm starten. Beginnen Sie mit dem HARD-Pad, um seitliche Nachgiebigkeit zu vermeiden und benutzen Sie die SOFT Pads nur nach Absprache mit Ihrem Tierarzt.

  • Pads eignen sich für jede Oberfläche, auf der Ihre Pferde sich häufig aufhalten, auch für solche, die beschlagen sind, barfuß und / oder mit Hufschuhen.
  • Pads zeigen im Laufe der Zeit natürliche Abnutzung. Knicke,Risse und Schnitte gelten als normaler Verschleiß und schränken den Effekt der Pads nicht ein.

SURE FOOT Videos

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.